05.05.2013

Über die Slowakei nach Ungarn

Heute bin ich von Tschechien nach Bratislava gefahren. So begeistert war ich nicht. Aber die Passstraße auf dem Weg dorthin war schön.

Als ich frühstücken wollte wurde ich gefragt ob ich Käse oder Wurst haben will. Ich hab mich mal für Wurst entschieden - und hatte dann drei Bockwürste mit Senf und Brötchen :D Das kann man ja nicht ahnen... Jetzt würde ich nur gerne wissen was das für Käse gewesen wäre.

Ungarn auf dem Lande ist schon schön. Und die kleinen Landstraßen sind auch eine gewisse Herausforderung. Es geht immer auf und ab und wenn man gerade mit 70 km/h von erlaubten 90 über eine Kuppe schießt, kann es einem passieren, dass dort ein ganzes Pflaster Schlaglöcher auf einen wartet und dazu ein ordentlicher Haufen Schotter, der wohl mal für die Löcher gedacht war. Das ist wie Mario Kart. Heute Nacht ist idyllisches Wildcampen angesagt. Bilder gibts beim nächsten Wlan.