09.05.2013

Karpaten

Da meine Strecke am Anfang des Karpatenbogens liegt, bin ich heute einige schöne Bergstraßen gefahren. Tatsächlich gibt es hier eine erstaunliche Ähnlichkeit zu Südfrankreich. Aber dort gab es mehr Straßen in den Bergen, meine ich zumindest.

In einem Dorf konnte ich eine Auseinandersetzung zwischen der Polizei und ein paar Jungs beobachten. Einer der Jungs hat die Polizisten so lange provoziert, bis sie ihn hops genommen haben - dann gingen die Tumulte los. Zwei Polizisten umringt von ca. 10 Personen. Die Jungs werden handgreiflich und die Mütterchen scheuen sich auch nicht den Polizisten auf die Pelle zu rücken. Das war ein herrliches Durcheinander und das ganze Dorf guckt zu bzw. macht mit. Ich fands irgendwie witzig weil das eine Situation ist, in die sich deutsche Polizisten niemals begeben würden. Zuzweit gegen den Rest und dann kämpft noch jeder für sich alleine... hab ich noch nie gesehen.

Manchmal braucht man sich anscheinend nur an einem öffentlichen Treffpunkt aufhalten und warten bis etwas passiert.