12.08.2013

Das wars

Am 5. August 2013 bin ich nach fast 21.000 Kilometern auf Reise wieder in Hamburg angekommen.

Es hat dann doch ein paar Tage gedauert, bis ich mich wieder eingefunden habe und so kommt der abschließende Eintrag etwas spät.

Auf dem letzten Stück durch Schweden ist nicht mehr viel aufregendes passiert. Im Norden fand ichs schöner. Aber dafür haben wir noch Jörg aus Deutschland getroffen, der mit seinem Quad auf dem Weg zum Nordkapp war. www.quadfreunde-aichach.de

Dies war insofern sehr interessant, als wir uns schon lange gefragt hatten, warum eigentlich niemand auf die Idee kommt mit Quads zu reisen.

Kurz vor Trelleborg haben Stephan und ich uns dann fürs erste voneinander verabschiedet. Es war wirklich eine schöne Zeit mit ihm. Vom Reisestil und dem täglichen Miteinander hats einfach ganz gut gepasst. Hätten wir uns von Anfang an gekannt, hätten wir die Reise sicherlich auch gut komplett zusammen machen können. Aber obs passt erkennt man immer erst im Laufe der Zeit und insofern kann ich nach wie vor nur empfehlen, alleine los zu fahren und darauf zu vertrauen, dass sich der Rest ergibt. Wenn man sich zuvor im Internet einen Reisepartner sucht kann das grundsätzlich natürlich klappen – möglicherweise aber auch nicht. Und so kann dann die ganze Reise auf dem Spiel stehen, was ich schließlich auf der Reise bei verschiedenen anderen mitbekommen habe.

Auf dieses und andere Themen will ich als nächstes auf der Homepage noch mal genauer eingehen und überhaupt muss mit den neuen Erfahrungen nun vieles überarbeitet werden. Der Winter 2013/14 kommt bestimmt.


Ich bin sehr froh, dass ich diese Reise gemacht habe. Ich werde sicher noch einige Zeit damit beschäftigt sein, all die Erlebnisse für mich aufzuarbeiten.

Aber ich bin auch froh wieder zu hause zu sein. Mal wieder etwas mehr Privatsphäre hat auch was und ich muss nicht jeden Tag meine Sachen sortieren.

Wäre ich länger unterwegs gewesen (also ein Jahr oder mehr), wäre nun der Moment gekommen mal länger als nur zwei Tage Pause zu machen.


Alles gut soweit :-)